Samstag, 12. August 2017

Das erste Lehrerhaus



Nun ist es fertig verputzt. 
3 Lehrer haben ein neues Zuhause auf dem Schulgelände.
Es ist noch Platz und so sollen noch weitere folgen.
Dafür sammeln wir weiter und freuen uns über jede Spende.




                                           Natürlich gilt auch die vertraute Kontonummer :


                                                          Spendenkonto:

                                                          Empfänger : KKV Süd-Ost
                                                          IBAN : DE26 5206 0410 0003 9015 56
                                                          BIC: GENODEF1EK1

                                                          Zahlungsgrund : Lichtenberg/Schule Uganda     

                                                          HERZLICHEN DANK !


Freitag, 11. August 2017

Bilder vom Gesangswettbewerb - DIE GEWINNER

Der Radiosender CBS veranstaltete einen landesweiten Musikwettbewerb für Schulen.
St.Peters war am 23.07.2017


Sieger in den Kategorien :

Sekundarschulen
Bester Song des Jahres
Beste Solistin
Gewinner in der Gesamtwertung 


Herzlichen Glückwunsch !!!!!!




..










Samstag, 29. Juli 2017

6 Jahre St. Peters - ein Grund zum Feiern - am 1.Oktober 2017

St. Peter's Torte
Grund zum Danken!
Die St. Peter's Secondary School hat ihren offiziellen Betrieb im Februar 2011 aufgenommen. Seit Mai 2013 sind wir als Gemeinde auch dabei, haben die AG Uganda gegründet, halten den Kontakt und unterstützen St. Peter's mit unserer Freundschaft, im Gebet und mit Spenden.
Die letzten SchülerInnen, die 2011 angefangen haben und noch in Klassenräumen mit leeren Fensterhöhlen unterrichtet wurden auf deren Fußböden noch Gras wuchs, machen in diesem Oktober Examen. Wir finden, dass dies ein Grund zum Feiern ist!
Die Schule hat so eine beeindruckende Entwicklung gemacht, dass wir manchmal nur staunen können. Erntedank scheint eine großartige Gelegenheit zu sein, um gemeinsam ein wenig zu feiern. Deswegen möchten wir unserem Dank im Gottesdienst Raum geben und im Anschluss an den gemeinsamen Erntedankgottesdienst am Fennpfuhl am 1.Oktober zum Kirchenkaffee eine
St. Peter's Torte anschneiden. Dazu sind alle herzlich eingeladen!



Produktion für den Basar
Wer gerne einkocht, bäckt, bastelt, näht…
hat vielleicht Spaß daran, für die Basare zugunsten der St. Peter's Secondary School etwas herzustellen.
Bitte sprechen Sie uns an!

Irene B. Jacobsen
für die AG Uganda




Wer die Schule steuerlich absetzbar finanziell unterstützen möchte, kann auf folgendes Konto spenden:

Empfänger: KKV Süd- Ost
IBAN: DE 26 5206 0410 0003 9015 56
BIC: GENODEF 1EK1
Zahlungsgrund: Lichtenberg/ Uganda


Basar zu Gunsten von St. Peters


Basar zur Sommerserenade im Gemeindezentrum am Fennpfuhl
12. Juli 2017

Die Einnahmen helfen St. Peters beim Einkauf der Materialien für die Prüfungen im Oktober.
Papier, Reagenzgläser, Substanzen ... alles muss in ausreichender Zahl vorhanden sein.
Herzlichen Dank an alle "Einkäufer" !



Donnerstag, 25. Mai 2017

Kirchentag Berlin 2017 - unser Stand

Hier war noch die "Ruhe vor dem Sturm".
Irene trifft die letzten Vorbereitungen. Nach dem Eröffnungsgottesdienst werden dann tausende
hungrige Menschen durch die Innenstadt pilgern.
An die 300 Portionen Reis mit Erdnuss-Kokos-Gemüsesoße hat sie mit fleißigen Helfern vorbereitet.
Lecker!!!!!!!



Leider kann man hier nur schauen... es hat so wunderbar geduftet....


Bananen und Tee gab es auch und bis auf  etwas Soße wurde alles verkauft.

Der Erlös geht direkt nach St.Peters. 
Er wird für Laborgeräte  ( Chemieunterricht und Prüfungen) dringend benötigt



Samstag, 11. März 2017

Pressetext, geschrieben für Caritas International



Eine märchenhafte Geschichte:Die St. Peter's Secondary School in Bombo Kalule/ Uganda wurde von einem ugandischen Universitätsdozenten in Eigeninitiative gegründet. Das Land, auf dem die Schule steht, hatte Ronald Mulondo 2009 bei einem TV-Quiz gewonnen! Seit 2013 unterstützt die AG Uganda der Evangelischen Kirchengemeinde Lichtenberg die Schule, die mittlerweile auf über 600 Schüler und 31 Angestellte angewachsen ist. 2014 konnten feuerholzsparende Öfen für die Schulküche sowie ein 80 m tiefer Schulbrunnen gebohrt werden (Partnerschaftsprojektefonds des Evangelischen Entwicklungsdienstes/ Brot für die Welt). Die Schule hat trotz begrenzter Möglichkeiten in landesweiten Rankings mehrfach gute Plätze belegt, zuletzt 2016 in einer Studie den zweiten Platz im Distrikt sowie Platz 98 landesweit; geprüft worden waren 20 000 Schulen.Im Februar 2017 kamen die Prüfungsergebnisse von Oktober 2016 heraus, St. Peter's hatte einen von 20 Einser- Abiturienten (A-levels mit Score 8) landesweit.So inspiriert wir als Unterstützer durch die gute Zusammenarbeit, den Glauben, die Motivation der Lehrer und SchülerInnen (wie wir in regelmäßigen Besuchen feststellen konnten) auch sind, so macht uns die vollkommen rücklagenfreie Finanzierung doch auch unruhig. Die Größe des Projekts sprengt längst unsere Möglichkeiten. Dies wird besonders deutlich, wenn z.B., wie gerade geschehen, eine Regenzeit ausfällt. Schon im letzten Trimester 2016 konnte ca. ein Drittel der SchülerInnen kein Schulgeld bezahlen, die Lage hat sich seither noch verschlimmert.





Spendenkonto:

Empfänger : KKV Süd-Ost
IBAN : DE26 5206 0410 0003 9015 56
BIC: GENODEF1EK1

Zahlungsgrund : Lichtenberg/Schule Uganda     

HERZLICHEN DANK !



Donnerstag, 2. Februar 2017

Jahresübersicht 2016

St.Peter's 2016 Jahresüberblick
(basierend auf den Zahlen vom 1.1.-16.12.16, Stand 2.1.17, alle Zahlen gerundet)

Any money can do something…
- jeder (noch so kleine) Betrag kann etwas bewirken…

so sagt man in der St. Peter's Secondary School in Bombo- Kalule in Uganda, in der sich motivierte Menschen der Aufgabe stellen, mit sehr wechselnden Einkünften und ohne jegliche staatliche Unterstützung eine gute Schule am Laufen zu halten…

Als AG Uganda der Kirchengemeinde haben wir uns zum Ziel gesetzt, 
die Schule, die seit 2011 arbeitet zu unterstützen.
Für 2016 möchten wir Ihnen nun folgenden Überblick geben:
  • Spenden gesamt: 28 000 Euro (Einnahmen) 

  • durch Organisationen gespendet:
  • 2 800 Evangelischer Entwicklungsdienst/ Brot für die Welt Partnerschaftsentwicklungsfonds, Reisekostenzuschuss für die ökumenische Lernreise 2015           (7 Personen unserer Gemeinde haben gemeinsam im September 2015 die Schule besucht)
  • 2000  Kreiskirchenfonds für Gemeindeprojekte; Baukostenzuschuss Lehrerhäuschen
  •   800  Kreiskirchliche Kollekte vom 1.1.16 Baukostenzuschuss Lehrerhäuschen
  • 1000  Schulfest Schillergymnasium, Schulbücher
  •   250  Freie Evangelisch Lutherische Gemeinde
  •   100   St.- Johannis- Konvent v.g.L.
  • 1840   Kollekten
           ges. ca. 9000

  • durch Einzelpersonen gespendet:  Rest ca. 19000

  • Ausgaben/ Verwendung:

  • 3700 Prüfungsgebühren/ Labormaterialien

  • 1000 Schulbücher

  • 1500 anteilig Lehrergehälter (Weihnachten)

  • 2800 Reisekostenzuschuss Brot für die Welt / Ökumenische Lernreise 2015 (s.o.)

  • 6000 Baukostenzuschuss erste drei Lehrerhäuschen

  • 6000 Baukostenzuschuss Labor, Bibliothek, Aula, Schlafsaal)


   ges. ca. 21000

Rest: ca. 7 000 Mais und Bohnen (Schulverpflegung)

St. Peter's hat mittlerweile 600 SchülerInnen und 31 Angestellte.

Noch offene Baukosten für die beiden neuen Großgebäude (Aula, Schlafsaal, Labor, Bibliothek): 12 000 (ohne Wandputz und Farbe). 

Die größte Herausforderung im vergangenen Jahr war die extreme Trockenheit, 
die es vielen Eltern unmöglich machte, Schulgeld zu zahlen.

Wir sind sehr dankbar für alles Interesse, Unterstützung und Fürbitte.

Irene Jacobsen


Spendenkonto:

Empfänger : KKV Süd-Ost
IBAN : DE26 5206 0410 0003 9015 56
BIC: GENODEF1EK1

Zahlungsgrund : Lichtenberg/Schule Uganda     

HERZLICHEN DANK !